Zum Bericht Herbert C. Smitherman – Mason®

Dr. Herbert Charles Smitherman Sr. 1937 – 2010

Dr. Herbert C. Smitherman wurde als Wissenschaftler geboren und bastelte und experimentierte von der Zeit an, als er arbeiten konnte. Dank seines Tüftelns hat sich die Mundhygiene weltweit verbessert.

Smitherman ist Absolvent des Tuskegee Institute, wo er sowohl seinen Bachelor- als auch seinen Master-Abschluss in Chemie erwarb. Nachdem er beim Militär gedient und Zeit als Professor an der Texas Southern University im Klassenzimmer verbracht hatte, promovierte Smitherman an der Howard University. Smitherman wurde bald darauf von der international renommierten Konsumgüterfirma Proctor & Gamble eingestellt. Mit seiner Einstellung im Jahr 1966 wurde Smitherman der erste schwarze Mitarbeiter von P& G mit einem Doktorgrad.

Smitherman verbesserte die Kammformel bei seiner Ankunft dramatisch auf P&G. Aber er hörte hier nicht auf. Smithermans Liste von Patenten für Formelverbesserungen umfasst: Safeguard Seife, Bounce Weichspüler, Biz, Folgers Kaffee, Crush Soda und Crest Zahnpasta. Smitherman hat seine Wurzeln in Alabama nie vergessen. Während seiner Zeit bei P& G war Smitherman nicht nur an der Verbesserung seiner Formeln für beliebte Produkte beteiligt, sondern auch an der Einrichtung eines Programms, um schwarze Chemiker und schwarze Doktoranden für P& G zu gewinnen.

Als Smitherman schließlich P& G verließ, nachdem er 29 Jahre lang als leitender Chemiker des Unternehmens tätig war, wurde er als Vizepräsident für akademische Angelegenheiten an der Wilberforce University vereidigt. Smithermans Liebe zur Wissenschaft wurde nur von seiner Liebe zur Bildung übertroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.