Traumdeutung: Verstecken

von Lucy Moore / 10 Juli 2018

Wenn Sie sich versteckt haben, gibt es einen Hinweis darauf, dass Sie ein Geheimnis bewahren oder Informationen von jemandem in Ihrem Wachleben zurückhalten.

Wir finden heraus, was es bedeutet, vom Verstecken zu träumen

Wir finden heraus, was es bedeutet, vom Verstecken zu träumen

Möglicherweise versuchen Sie, Ihren Kopf in den Sand zu stecken und sich nicht mit einer bestimmten Situation oder einem bestimmten Problem zu befassen, das Sie während Ihrer wachen Stunden beschäftigt. Dient dir das bisher gut? Wenn nicht – könnte es Zeit sein, einen anderen Ansatz zu wählen.

Möglicherweise haben Sie das Bedürfnis, jemandem diese Information mitzuteilen, bevor sie über eine andere Quelle veröffentlicht wird. Wäre es besser, von dir zu kommen, als durch jemand anderen über Klatsch und Gerüchte?

Ein anderer Gedanke ist, dass du etwas vor dir selbst versteckst und vielleicht erforschen musst, was das sein könnte und es an die Oberfläche bringen. Wenn Sie sich nicht sicher waren, wovor Sie sich im Traum versteckt haben – dann versucht Ihr Unterbewusstsein vielleicht herauszufinden, was Sie so lange unterdrückt haben.

Verstecken kann auch bedeuten, dass Sie tagsüber etwas fürchten – eine Situation oder eine Person – und sich nicht bereit fühlen, sich dieser Angst zu stellen.

Vielleicht meidest du oft die Konfrontation, wo du kannst, und fühlst, dass du, wenn du dich vor einer Person oder Sache versteckst, nicht in die Lage versetzt wirst, argumentativ zu sein, selbst wenn du den Drang dazu hast.

Eine letzte Interpretation ist, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Talente hervorzuheben, anstatt sie für sich zu behalten.

Deine Angst mag Kritik sein, aber wenn du deine Gaben voll annehmen willst, könnte dies Teil des Pakets sein.

Vielleicht müssen Sie lernen, Kritik als konstruktiv zu betrachten – etwas, das Ihnen hilft, eine dickere Haut zu bekommen, anstatt sie als Rückschlag zu betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.