Joseph F. Murray III, MD

Dr. Murray ist ein Summa cum laude Absolvent der University of Scranton, wo er Biologie, Englisch und Philosophie studierte. Er absolvierte die University of Pennsylvania School of Medicine im Jahr 1995. Er absolvierte ein Praktikum am Johns Hopkins Bayview Medical Center und einen Aufenthalt in Psychiatrie an der Payne Whitney Clinic des New York Presbyterian Hospital (NYPH).Dr. Murray arbeitete von 1999 bis 2010 am Center for Special Studies (CSS), der multidisziplinären HIV-Klinik am NYPH. Im Jahr 2010 wurde er zum Course Director des Medicine Patients Society 1-Kurses am Weill Cornell Medical College ernannt. Er war auch stellvertretender Direktor des Psychiatrie-Referendariats. Er ist ein Teilnehmer an der NYPH Psychiatry Consultation-Liaison Service war der beratende Psychiater des NYPH Heart Failure / Heart Transplant Service. Er ist Hauptteilnehmer am ITEACH-Projekt (Interprofessional Training and Education at Cornell-Hunter). Er engagiert sich in zwei von Studenten geführten Organisationen: der Weill Cornell Community Clinic (WCCC) und dem Weill Cornell Center for Human Rights (WCCHR). Er ist auch der akademische Koordinator für die Musik- und Medizininitiative des Medical College.Weniger lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.