Finden Sie einen Arzt

BIOGRAFIE

Dr. Ciporen ist Board-zertifiziert in Neurochirurgie und Fellowship-ausgebildet in Schädelbasis und zerebrovaskuläre Neurochirurgie.

Er dient als Direktor der chirurgischen Neuro-Onkologie Tuality Healthcare ein OHSU Partner. Dr. Ciporen verfolgt einen multidisziplinären Ansatz bei der Entwicklung eines individuellen Behandlungsplans für jeden Patienten. Patienten, die chirurgische Kandidaten sind, werden sowohl für offene als auch für minimal bewertet invasive Techniken unter Verwendung modernster neuro-endoskopischer Techniken.

Bevor er zur OHSU kam, war Dr. Ciporen als Neurochirurg bei der Permanente Medical Group in Sacramento, Kalifornien, tätig. Er hatte auch zahlreiche Lehr– und klinische Positionen mit Schwerpunkt Neurochirurgie, HNO und Schädelbasischirurgie an Institutionen wie der University of California – Davis Department of Neurosurgery und dem Harborview Medical Center an der University of Washington inne. Dr. Ciporen referiert als eingeladene Fakultät häufig zu Themen wie offenen und minimal invasiven neuroendoskopischen Ansätzen bei Akustikusneurinomen, intraventrikulären Tumoren (z., colloid cysts), pituitary tumors, brain tumors, meningiomas, chordomas and chondrosarcomas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.