Emmy Rossum verabschiedet sich von einem charmanten europäisch inspirierten Zuhause

Der Holzkamin mit importiertem Marmorkamin.

Das Foto stammt von Rossums Mutter Cheryl.

Schicke lila Akzente im gesamten Esszimmer und Schlafzimmer.

Horchow stellte Zubehör für die Wohnung zur Verfügung.

Ein Blick in Rossums Schrank.

Maßgefertigte Schränke, Marmorarbeitsplatten und Miele-Geräte in der schicken Küche.

Emmy Rossum kaufte die Wohnung im Jahr 2015.

Das Marmorbad.

Das Hauptschlafzimmer.

Emmy Rossums kürzlich verkaufte Wohnung befindet sich in dieser weißen Kooperative.

Schauspielerin Emmy Rossum hatte in den letzten Monaten viel zu feiern. Der schamlose Star suchte und erhielt gleichen Lohn mit ihrem männlichen Kollegen (William H. Macy) in der erfolgreichen Showtime-Serie. Sie kaufte auch, renovierte und verkaufte ihre erste New Yorker Wohnung, und präsentierte es in einem Elle Decor Spread.

Rossum kaufte die 800 Quadratmeter große Wohnung in der 455 East 57th Street im Jahr 2015 für nur 720.000 US-Dollar. Die Schauspielerin brachte den Pied-à-terre im November 2016 für 1,15 Millionen US-Dollar (nur einen Monat nach dem Magazin-Feature) auf den Markt, und etwas mehr als einen Monat später wurde er unter Vertrag genommen. Der Käufer, Martin Levine, zahlte 1,1 Millionen Dollar für die Einheit; nur eine Berührung unter dem Listenpreis.

Das Sutton Place Pad mit zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer musste dringend renoviert werden, als sie es kaufte – sie erklärte es zu einem „Pied-à—Teardown“ und beauftragte Elle Decor, ihr bei der Neugestaltung des Raums zu helfen. Rossum wählte den Designer Antonino Buzzetta für das Projekt aus und sagte ihm, dass ihre ästhetische Präferenz für das Interieur „schick, europäisch, das Aussehen eines modernen Mädchens ist, das die Sachen ihrer Großmutter geerbt hat. Ich wollte, dass es eine junge Energie hat, aber mit altmodischen Berührungen „, sagte sie.

Emmy Rossum verkaufte ihre charmante Wohnung in Manhattan.

Emmy Rossum hat ihre charmante Wohnung in Manhattan verkauft. Alberto E. Rodriguez / Getty Images

Das Endergebnis ist in seiner ganzen modischen Pracht in der oben genannten Magazinstrecke und in der Diashow oben zu sehen.

Der Co-Op ist eine erfrischende Abwechslung von dem glasigen, modernen Look, der gerade so prominent ist. Die Fischgrätböden, Holzbalkendecken und Mühlenarbeiten im gesamten Gebäude passen zum Vorkriegscharakter der Wohnung, die über eine halbprivate Landung zugänglich ist.

Ein Holzkamin im Wohnzimmer verfügt über einen geschnitzten Carrara-Marmormantel aus dem 19.Jahrhundert, der aus Paris importiert wurde und von antiken Spiegeln und eingebauten Bücherregalen aus Eiche umgeben ist.

Die Küche mit maßgefertigten Scavolini-Schränken und Carrina Caesarstone-Arbeitsplatten verfügt über einen Inselsitzbereich und ist zum Essbereich hin offen. Das Hauptschlafzimmer ist nach Norden und Süden ausgerichtet, mit maßgefertigten Schränken und einem Badezimmer mit Fenster, das mit Marmor und Glas geschmückt ist, sowie geometrischen Marmorfliesenböden und Ralph Lauren-Beleuchtung.

Wir können nicht mit Sicherheit sagen, warum Rossum sich entschieden hat, sich von dem Haus zu trennen, nachdem er sich so viel Mühe gegeben hat – es schien keine als Finanzinvestition gehaltene Immobilie zu sein. Sie wird jedoch irgendwann in naher Zukunft heiraten, also suchen sie und Verlobter Sam Esmail vielleicht nach einem größeren Raum. Wir hoffen, dass sie einen Weg finden, diesen Kaminmantel mitzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.