Alles Gute zum Geburtstag Emily Dickinson

Emily Dickinson 10. Dezember 1830 — 15. Mai 1886

Emily Dickinson war ein amerikanischer Dichter. Obwohl sie in ihren Schriften äußerst produktiv war, wurde sie zu Lebzeiten nicht öffentlich anerkannt. Nach ihrem Tod entdeckte ihre jüngere Schwester Lavinia 40 handgebundene Bände mit fast 1.800 Gedichten. Der erste Band ihrer Arbeit wurde 1890 veröffentlicht, aber erst 1955 wurde eine vollständige Sammlung ihrer Gedichte von Thomas H. Johnson für die Veröffentlichung durch die Harvard University Press als The Poems of Emily Dickinson vorbereitet.

Bekannt für die Verwendung unorthodoxer Interpunktion, Rhythmus und Syntax in ihrer gesamten Poesie, folgte Dickinson nicht den traditionellen Regeln des Genres. Sie gilt als eine der bedeutendsten amerikanischen Dichterinnen aller Zeiten.

Hier sind einige Doodle-Designs von Gedichten und Zitaten von Emily Dickinson:

Diese und andere Doodle-Designs von Zitaten zum Ausmalen finden Sie in das Buch von Samantha Snyder Emily Dickinson Malbuch.

Alle Malbücher von Samantha Snyder finden Sie hier.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.